Drumming helps you from the outside
to fall in tune with your inner rhythm.

Anfänger

Anfänger A: bis 1 Jahr Spielpraxis

Anfänger B: 1 bis 2 Jahre Spielpraxis

• Erlernen einfacher Djembe-Rhythmen

• Erlernen der Basis-Rhythmen nach dem Prinzip der „Hand to hand“ Technik

• trennscharfes Spielen der Sounds (Slap, Ton und Bass)

• Spielen einfacher Basstrommel-Rhythmen auf Kenkeni, Sangban und Doundounba sowie der dazugehörigen Glockenfiguren

• Vermittlung einer einfachen Notationsschrift (Pulsationsschrift)

 

Mittelstufe

Mittelstufe A: 2 bis 3 Jahre Spielpraxis

Mittelstufe B: 3 bis 4 Jahre Spielpraxis

• Vertiefung des Grundverständnisses für das afrikanische Trommeln, Zusammenspiel von Djembe- und Bassbegleitung

• Zu den binären Rhythmen (16er Puls) kommen die ternären Rhythmen 12er Puls)

• Spielen von soliden Call- und Responsephrasen

 

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene A: 4 Jahre Spielpraxis

Fortgeschrittene B: 5 bis 6 Jahre Spielpraxis

• Originalsoli der jeweiligen Rhythmen und freies Solo-Spiel

• Anspruchsvolle Arrangements

• Sicherer Wechsel von binärem und ternärem Feeling innerhalb eines Stückes

• Polyrhythmische Überlagerungen

Kurse für Erwachsene

Fortlaufende Kurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene
im Raum Starnberg und im Raum Murnau.

Den Flyer mit den Terminen können Sie hier als PDF downloaden

Copyright 2018 Neerava/Peter-Michael Schmidt | Impressum

OK

X